Skip to main content

La Dolce Velo Women´s Ride

Rides für Frauen in Berlin und Umland

La dolce velo Women´s Ride am 09. Oktober

Nach einer langen Pause konnten wir am 09. Oktober 2021 endlich wieder in Zusammenarbeit mit Jana, Katha und La dolce velo mit einer neuen Ausgabe von Girls on bike starten.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmerinnen für die tolle Tour bei herrlichem Herbstwetter und den schönen Empfang zum Abschluss mit selbstgemachtem Kaffee und Kuchen bei La dolce velo.

Nächster La dolce velo Women´s Ride

Solange das Wetter mitspielt und wir einen nächsten Termin haben, informieren wir euch hier über den nächsten La dolce velo Women´s Ride

Sei dabei

Völlig gleich, ob ihr schon etliche KM in den Beinen habt oder gerade über den Kauf eines ersten eigenen Rennrades nachdenkt: Wir freuen uns auf eine gemeinsame Ausfahrt und Austausch mit euch!

 

 

 

Erfahrt mehr über Jana und Katha, die Guides der La dolce velo Women´s Rides

VeloCity Fahrrad Rennen Teilnehmerin Katharina Meissner

Katharina

Juristin, zweifache Mutter, Triathletin, lebt bei Berlin

"Es wird nicht einfacher. Du wirst nur schneller.“

Unter diesem Motto sitze ich seit 8 Jahren im Rennradsattel und probiere mich inzwischen auch auf dem Mountainbike.

Ich bin leidenschaftliche Triathletin und Rennradfahrerin und biete anderen Frauen regelmäßig gemeinsame Ausfahrten mit mir geminsam mit der immer gutgelaunten Jana an, damit keine allein fahren muss.

Unsere Touren führen uns meist aus Berlin heraus und ihr lernt die wundervolle Brandenburger Landschaft kennen und merkt schnell, wie die Kilometer nur so dahinfliegen, wenn ihr euch mit einer ebenfalls radbegeisterten Frau neben euch im Sattel unterhaltet.

Egal ob für SCC EVENTS, Specialized oder den Berliner Radladen La Dolce Velo – ich arbeite gerne mit Partnern zusammen, um den Frauenradsport populärer zu machen. Denn gemeinsam erreichen wir mehr!

Am Ende jeder Tour bzw. nach dem Workshop erwarten euch ein selbstgebackener Kuchen und interessante Gespräche. Versprochen.

Teilnehmerin VeloCity Berlin

Jana

Juristin, American Football & Crossfit, lebt in Berlin

Radeln bedeutet für mich ein unendliches Gefühl von Freiheit – Freiheit, das zu tun, was ich liebe. Draußen in der Natur mit Gleichgesinnten und Freunden in Bewegung zu sein, ist neben dem Alltagstrubel, den Berlin sonst zu bieten hat, ein toller Ausgleich.

Das Rennradfahren habe ich erst 2016 durch Katharina und die Girls on bike für mich entdeckt. Ich war damals selbst Teilnehmerin einer Anfängerinnentour, habe mir ein Testbike ausgeliehen und mich sofort verliebt. Verliebt in dieses unglaubliche Freiheitsgefühl, das tolle Rad, das Summen des Freilaufes und die Community drum herum. Nachdem ich einige Touren als Teilnehmerin mitgemacht, Katharina bei ihren Tourplanungen unterstützt habe und selbst zum Guide wurde, ließ mich dieser großartige Sport nicht mehr los. Kurz nach dem Einstieg folgten erste Wettkämpfe, dann mein erster Triathlon und Tages- sowie Langstreckentouren. Grade die Langstreckentouren sind gemeinsam am besten zu bewältigen. Jede wächst dabei über sich hinaus – mental und körperlich. 

Dasselbe gilt auch für die Anfängerinnentouren! Man wird unglaublich schnell konditionell fit auf dem Rad, erlernt Techniken, das Fahren in der Gruppe und fühlt sich nach kurzer Zeit sicher auf dem eigenen Bike. Ich schätze bei den Touren sehr, dass es einen regen Erfahrungsaustausch gibt, sich Trainingspartner finden und  tolle Freundschaften entstehen, während man gemeinsam in die Pedale tritt. Es gibt bei diesen Touren keinen Leistungsdruck, denn Gemeinschaft und Team stehen vor Egoismus und Bestzeiten.